Bitcoin

Währung der Zukunft

Spätestens seit 2008 ist das Vertrauen in unser Finanz- und Bankensystem erschüttert. Bauen Sie auf die Währung der Zukunft.

Bitcoin – die Kryptowährung

Ich möchte Ihnen folgende Videos nicht vorenthalten, in denen sich zwei anerkannte Experten zum Thema Bitcoin äußern.

Interview mit Marc Friedrich (Buchautor und Ökonom)

Warum man jetzt bis zu 10 % seines Vermögens in Kryptpowährungen anlegen sollte, erklärt Marc Friederich in einer kurzen Erklärung über Kryptowährungen, Bitcoin und der Blockchain. Eine Möglichkeit, die Dein Leben verändern wird.

 

Interview mit Rick Falkvinge (Bitcoin Investor)

Piratenpartei-Gründer Rick Falkvinge ist selbst Bitcoin-Investor und als IT-Unternehmer und ehemaliger Projektleiter bei Microsoft gilt er als der vielleicht renommierteste Bitcoin-Spezialist. Seiner Ansicht nach, setzt der Bitcoin-Boom das traditionelle Finanzwesen mächtig unter Druck. Am Mittwoch erreichte der Kurs der Digitalwährung mit 8.354 Dollar einen neuen Rekord, nachdem er am Dienstag noch innerhalb von Minuten um 500 Dollar gefallen war. Seit Jahresanfang hat er sich mehr als verachtfacht. Im Interview erklärt Rick Falkvinge das Phänomen der Kryptowährungen am Beispiel Bitcoin. Handelt es sich um eine Modeerscheinung oder eine sich anbahnende Finanz- und Dienstleistungsrevolution? Sollte man noch schnell investieren oder lieber die Finger davonlassen? Diesen und anderen Fragen geht der Piratenpartei-Gründer gemeinsam mit Jasmin Kosubek auf den Grund.

 

Werden Sie Ihre eigene Bank

Das Bankgeheimnis ist abgeschafft worden. Die Bargeldabschaffung geht schrittweise voran. Der reale Einkaufswert sinkt. Das alles heißt: für unser Geld haben wir immer weniger im Einkaufswagen. Unser Privatvermögen ist an die EU verpfändet usw. …

Müssen wir uns das gefallen lassen?

Sehen Sie nicht tatenlos zu, denn es gibt eine Lösung: Werden Sie Ihre eigene Bank. Wie das geht? Für erste Informationen klicken Sie auf www.mk1.bitbusiness.de.
Auf dieser Seite finden Sie vier Videos. Nach dem ersten Video haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kontaktdaten einzutragen. Dadurch werden die anderen Videos und Informationen für Sie freigeschaltet.
Sie gehen damit keinerlei Verpflichtungen ein. Ihre Daten werden in keiner Weise weitergegeben.

 

Nun, ich weiß nicht, ob Sie sich schon mit dem Thema Bitcoin – Kryptowährungen beschäftigt haben. Wenn Sie sich einen ersten umfassenden Einblick in dieses Thema verschaffen wollen, dann lade ich Sie ein zu meinem brandneuen Webinar.

Kostenlos aber nicht umsonst. Übrigens, etwas Zeit sollten Sie allerdings mitbringen. ca. 90 Minuten. Sie müssen es sich ja nicht alleine anschauen. Laden Sie doch einfach spontan ein paar Freunde ein. Sie werden es Ihnen danken.